DGSF-Fachtag 5-2022: Achtsam systemisch

Ein Übungsfeld

Termin: 24.10.2022 | Leitung: Alexandra Wessels

Was hat die Praxis der Achtsamkeit mit meiner systemischen Beratung zu tun? Der Fachtag erforscht Achtsamkeit als Wahrnehmungsqualität und Grundhaltung, die sich mit der systemischen Herangehensweise fruchtbar verbinden kann.

Zentraler Bestandteil der Achtsamkeitspraxis ist die freundliche innere Beobachterposition, die sich gegenwartsbezogen auf innere und äußere Ereignisse richtet. In Bezug auf das eigene Innenleben – die Wahrnehmung der eigenen Wahrnehmung und der auftauchenden Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen – ist praktizierte Achtsamkeit im Grunde genommen angewandte Kybernetik zweiter Ordnung. Und sie ist eine hochfunktionale und hilfreiche Ausgangsbasis für systemisches Arbeiten.

Der Fachtag erforscht diese Verbindung, gibt aber vor allem auch die Möglichkeit, Achtsamkeit zu üben und zu erleben. Wie übersetzt sich Achtsamkeit in Praxisanliegen? Welchen Bezug hat Achtsamkeit zu emotionaler Intelligenz und wie kann mir das nützen? Dabei orientieren wir uns an fünf Wegpunkten, die sich für die Umsetzung von Achtsamkeit und Selbstführung im Berufsalltag als hilfreich erwiesen haben.

Zum fachlichen Hintergrund des Tages

MBSR (Jon Kabat-Zinn: Mindful Based Stress Reduction) und MSC (Kristin Neff / Christopher Germer: Mindful Self Compassion), erweitert durch Erkenntnisse der Neurophysiologie, Impulse aus positiver Psychologie und Hypnosystemik und neue wissenschaftliche Erkenntnisse der Stressforschung, vor allem Stephen Porges polyvagale Theorie.

In Kooperation mit

 

 

 

Termin

Montag, 24.10.2022, 09:30–17:30 Uhr

Teilnahmegebühr

Normalpreis 130 Euro
Frühbucher (bis 26.07.2022) / DGSF-Mitglieder / Huckepack: 115 Euro/Person

Veranstaltungsort

Bürgerzentrum Engelshof e.V., Oberstraße 96, 51149 Köln

Anmeldung

Bitte registirieren Sie sich über unser Online-Anmelde-Formular.

Bei Anmeldung stimmen Sie unseren AGB zu.

Seminarrücktritte können versichert werden. Nähere Informationen finden Sie unter unserer Seite Seminarrücktrittsversicherung.