Seminarreihe: „Systemisch lösungsorientierte Beratung bei Flucht und Migration“

2018-SR-3

Leitung: Birgit Billen (IndiTO), Annegret Sirringhaus-Bünder sowie weitere Gastreferentinnen/referenten

Inhalt

Mit dieser Seminarreihe möchten wir Fachkräfte der Sozialen Arbeit ansprechen, die in den diversen Feldern der Beratung und Begleitung von Flüchtlingen und Migrantinnen/Migranten tätig sind. In 6 Modulen führen wir in alle wesentlichen Themen dieser Arbeit ein:

• Systemisch-lösungsorientierte Beratungsmethoden bezogen auf die Arbeit mit Flüchtlingen und Migrantinnen/Migranten
• Rechtliche Rahmenbedingungen
• Klärung des Auftragsrahmens und persönliche, berufliche Standortbestimmung
• Transkulturalität
• Kooperation mit Ehrenamtlichen / Netzwerkarbeit
• Arbeit – speziell mit geflüchteten Frauen
• Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen
• Flucht, Migration und Trauma, Sekundäre Traumatisierung
• Zusammenarbeit mit Dolmetschern und Angehörigen
• Länderkunde
• Umgang mit institutionellen Konflikten und Konflikten zwischen Personen
• Umgang mit persönlichen und institutionellen Grenzen / Self-care und Burn-out-Prophylaxe

In unserer grundsätzlichen Haltung und fachlichen Ausrichtung beziehen wir uns auf das Positionspapier „Soziale Arbeit mit Geflüchteten in Gemeinschaftsunterkünften – professionelle Standards und sozialpolitische Basis“ der Alice Salomon Hochschule Berlin (fluechtlingssozialarbeit.de) und die dort aufgeführten professionellen Kompetenzen. Die Seminarreihe erstreckt sich über ca. 12 Monate in 2 Kalenderjahren. Sie besteht aus 6 Modulen und 3 Peergruppentagen mit insgesamt 17 Fortbildungstagen / 140 UE (à 45 Minuten). Sie richtet sich sowohl an Berufsanfänger/-innen als auch erfahrene Fachkräfte in der Beratung und Begleitung von Flüchtlingen und Migrantinnen/Migranten.

Kostenloser Informationsabend: Montag, 27.11.2017, 19:00–20:30 Uhr
Veranstaltungsort: IndiTo, Estermannstr. 204, 53117 Bonn

Termine:
Modul 1  19.–21.03.2018 (Mo. 10:00–18:00 Uhr, Di. 9:00–17:00 Uhr, Mi. 9:00–13:00 Uhr)
Peergruppentag: Mo. 12.04.2018

Modul 2  14.–15.05.2018 (Mo. 10:00–18:00 Uhr, Di. 9:00–17:00 Uhr)
Peergruppentag: Do. 07.06.2018

Modul 3  02.–03.07.2018 (Mo. 10:00–18:00 Uhr, Di. 9:00–17:00 Uhr)
Peergruppentag: Do. 06.09.2018

Modul 4  01.–02.10.2018 (Mo. 10:00–18:00 Uhr, Di. 9:00–17:00 Uhr)

Modul 5  12.–14.12.2018 (Mi. 10:00–18:00 Uhr, Do. 9:00–17:00 Uhr, Fr. 9:00–13:00 Uhr)

Modul 6  14.–15.02.2019 (Do. 10:00–18:00 Uhr, Fr. 9:00–17:00 Uhr)

Kosten (einschl. Pausengetränken): 1.750 EUR
Es besteht die Möglichkeit der Ratenzahlung und Förderung über Bildungsscheck und Bildungsprämie.

Bitte registirieren Sie sich über unser Online-Anmelde-Formular.

 

1815611_Flyer.pdf Online-Anmelde-Formular