Online-Seminar 2-2021: Systemische Therapie psychischer Störungen – psychische Störungen als menschliche Probleme

2021-S-2

Leitung: Dr. Bernd Schumacher

Auch in nicht-psychotherapeutischen und nicht-psychiatrischen Arbeitskontexten begegnen uns Menschen mit Problemen. Probleme sind weit mehr, als die üblichen Klassifikationsschemata wie ICD 10 oder DSM V vermuten lassen. Aus systemischer Perspektive entstehen solche Phänomene durch die Art und Weise des Denkens.

Das Seminar ist für Kolleginnen und Kollegen gedacht, denen in ihrem Berufsalltag Menschen begegnen, die solche Probleme beklagen und die sich häufig unverstanden fühlen. Es gibt einen Überblick über das systemische Verständnis und die systemische Therapie vielfältiger psychischer Störungen.

Ziel des Seminars ist, Hintergrunddynamiken von Diagnosen wie Angst, Zwang, Depression, Sucht, Persönlichkeitsstörungen und Psychosen verstehbar zu machen. Es wird vermittelt, wie solche Phänomene entstehen und wie sie aufrechterhalten werden. Erst ein Verständnis von Problemstrukturen ermöglicht dann ein gezieltes Vorgehen in Therapie- und Beratungsprozessen.

Termine

Montag bis Mittwoch, 12.–14.04.2021

Seminarzeiten

Montag 10:00 bis 17:30 Uhr
Dienstag 09:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online über Zoom

Teilnahmegebühr

Normalpreis: 340 EUR
Frühbucher (12.01.2021): 320 EUR
Huckepack: 320 EUR/Person

Bitte registrieren Sie sich über unser Online-Anmeldeformular.

Bei Anmeldung stimmen Sie unseren AGB zu.

Seminarrücktritte können versichert werden. Nähere Informationen finden Sie unter unserer Seite Seminarrücktrittsversicherung.