Rheinpanorama
Sonja und Annegret in der Kletterhalle Canyon
Seminar Corona-Zeit

Seminare

alle Seminare

Fachtage

alle Fachtage

Weiterbildungen

alle Weiterbildungen

Aktuelles

In eigener Sache: Wir suchen eine engagierte Ergänzung zu unserer Geschäftsstellenleiterin Bianca Plöhn

Umfang: 9,5 Stunden/Woche im Durchschnitt auf als 450-Euro-Basis; diese sollten möglichst flexibel einsetzbar sein, da wir im September bis November eine Hochphase haben und die Urlaubsvertretung von Bianca Plöhn (i. d. R. je zwei Wochen in den Osterferien und Sommerferien und eine Woche in den Herbstferien) übernommen werden müsste.

Inhalt: Weiterbildungs- und Teilnehmerverwaltung, Korrespondenz mit Interessierten, Teilnehmenden und Lehrenden, Rechnungswesen.

Voraussetzungen: sehr gute Office-Kenntnisse, Interesse an Orgatätigkleiten, selbständiges Arbeiten.

Einarbeitung erfolgt durch Bianca Plöhn. Dafür ist wichtig, sich mit ihr in Schwalmtal treffen zu können.

Arbeitsplatz ist zu Hause. Verwaltungssitzungen würden wir zumeist online machen und ca. 2 Mal pro Jahr in Mönchengladbach.

Informationen und Bewerbung an kontakt@koelner-verein.de

mehr erfahren

Kostenlose thematische Fachabende

Unsere nächsten thematischen Fachabende finden online statt:
 

  • 24.02.2021: Systemisch-traumapädagogische Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen mit Johanna Katharina Westen – AUSGEBUCHT
  • 21.04.2021: Auswirkungen narzisstisch geprägter Eltern auf das Verhalten von Kindern mit Annette Dittmann-Weber

Zu den Kurzbeschreibungen gelangen Sie über den Pfeil rechts.

Für die organisatorische Planung des jeweiligen Abends benötigen wir von Ihnen bei Interesse eine kurze Anmeldung per Telefon oder E-Mail an die Geschäftsstelle.

Die thematischen Fachabende beginnen um 19.00 Uhr.

mehr erfahren

Infoabend MarteMeo-Videoberatung – Grundkurs 2021

„Nach intensivem Abwägen haben wir jetzt entschieden, die Verunsicherungen durch persönliche Kontakte soweit wie möglich zu reduzieren, und wollen daher vorerst auf Infoabende verzichten“, so Peter Bünder zum kostenlosen Infoabend, der am 13. November 2020 im Bürgerzentrum Engelshof stattfinden sollte. „Als Alternative biete ich allen Interessierten ein längeres Telefonat nach vorheriger Vereinbarung an.“ Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon bei unserer Geschäftsstelle.

Weitere Informationen zu dieser Weiterbildung finden Sie über den Pfeil rechts.

mehr erfahren

Kostenlose telefonische Beratung

Der Kölner Verein für Systemische Beratung e. V. bietet während der Corona-Pandemie kostenlose telefonische Beratungen an. Dieses Angebot richtet sich zum einen an Fachkräfte, deren Supervision beispielsweise Corona-bedingt ausfällt und die kurzfristig eine berufliche Frage besprechen möchten, zum anderen an Personen, die über ihre persönliche Situation sprechen möchten. Alle Mitglieder des Kölner Vereins, die sich an diesem Angebot beteiligen, sind ausgebildete und erfahrene Systemische Berater/-innen, Systemische Therapeutinnen/Therapeuten und/oder Systemische Supervisorinnen/Supervisoren. Selbstverständlich unterliegen alle Gesprächsinhalte der Verschwiegenheit gemäß DSGVO! Bei Bedarf melden Sie sich bitte telefonisch montags zwischen 9 und 12 Uhr oder per E-Mail in unserer Geschäftsstelle (Frau Plöhn) unter 0221 884866 oder kontakt@koelner-verein.de. Sie werden umgehend die E-Mail-Adresse einer/s Systemischen Beraterin/Beraters, Systemischen Supervisorin/Supervisors und/oder Systemischen Therapeutin/Therapeuten erhalten, mit der/dem Sie dann kurzfristig einen Telefontermin vereinbaren können.

mehr erfahren

Mitgliedschaften, Kooperationen und Zertifikate

Logo DGSF – Akkreditiertes Weiterbildungsinstitut
LogoMarte Meo International
Logo Qualitätsgemeinschaft Berufliche Weiterbildung
Logo Certqua
Logo IndiTO